BürgerBus

Die Angebotsqualität des öffentlichen Personennahverkehrs steht auch im Zusammenhang mit einer gebündelten Fahrgastnachfrage. Diese liegt in Oberzentren zumeist rein quantitativ vor. Im so genannten ländlichen Raum erschwert eine disperse Siedlungsstruktur jedoch häufig den wirtschaftlichen Betrieb von Buslinien. Diese Angebotslücke schließt das Prinzip BürgerBus.

BürgerBus / Logo

BürgerBusse verkehren auf festen Linien fahrplanmäßig zum VBN-Tarif und ergänzen die bestehenden Fahrplanangebote vor Ort in räumlicher und zeitlicher Hinsicht. Die einzigen Unterschiede zu den herkömmlichen Busangeboten liegen im Einsatz ehrenamtlicher Fahrerinnen und Fahrer und in der Fahrzeuggröße. Ein BürgerBus ist ein Fahrzeug mit acht Sitzplätzen das mit einem Pkw-Führerschein und einem leicht zu erwerbenden Personenbeförderungsschein gefahren werden kann.

Die VBN-BürgerBusvereine gewährleisten auf zahlreichen VBN-Linien während des ganzen Jahres ein von Montag bis Freitag regelmäßiges, leicht merkbares und ganztägiges Fahrplanangebot. Stellenweise auch am Wochenende. In vielen Städten und Gemeinden bieten die von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gesteuerten BürgerBusse damit ein gutes Grundangebot für alle Bevölkerungsschichten.

Links zu den BürgerBussen im Gebiet des VBN finden Sie hier.

Des Weiteren finden Sie Unterlagen zum BürgerBus hier:

Weitere Unterlagen erhalten Sie auf Anfrage.

Ansprechpartner

Stefan Bendrien
Tel.: 0421. 460 529 31
E-Mail: Bendrien[at]zvbn.de

BürgerBus – Der Film

Der Film dient insbesondere der FahrerInnenwerbung für BürgerBusvereine. Die Hauptdarstellerin des Films ist „Tante BürgerBus“, eine Fahrerin beim BürgerBus Wildeshausen. Woher sie den Spitznamen hat verrät Sie uns im Film selbst. Der gut 17-minütige Film stellt den Aufwand und die Voraussetzungen auf dem Weg zum/zur BürgerBusfahrer*in dar. Er zeigt aber auch die Freude und den großen Nutzen den dieses Ehrenamt bereitet sowie die vielseitige Unterstützung die es dabei gibt.

Wenn Sie möchten, können Sie den Film auch auf Stick bei uns abfordern. Melden Sie sich dazu einfach unter Tel. 0421/460 529 0 oder Info[@]zvbn.de.

Hier finden Sie den Film in voller Länge:

Den Film bei YouTube ansehen… Dort kann mit Klick auf “Speichern” rechts unter dem Film die Datei auch heruntergeladen werden.

VBN - Haben Sie Fragen zu Bus und Bahn im VBN-Land?
Jugend-FreizeitTicket
Metropole Nordwest
Forum Vergabe
Pendler Portal